Pikler-Labyrinth

Das original Pikler-Labyrinth (auch: Kurz- oder Holztunnel) ist für Kleinkinder bis ca. 2 Jahre. Es ist bereits für Kinder gedacht, die robben oder kriechen können. Emmi Pikler entwickelte das Labyrinth als Möglichkeit, durch etwas hindurch zu kriechen, ohne den Kontakt mit der Außenwelt zu verlieren. Es ist vom selben Hersteller, aber nicht kombinierbar mit den Biber-Würfeln der Basisgemeinde Wulfshagener Hütten.